Helping Hands for Romanian Strays e.V.
Helping Hands for Romanian Strays e.V.
Futter für unsere Santuhalm-Hunde
 
Der Virus kennt keine Grenzen und hat sich auch in Rumänien breit gemacht. Wir wissen nicht wie lange die Produktion von Futter gewährleistet ist und ob auch regelmäßig geliefert werden kann. Darum müssen wir vorsorgen und die Futterkammer immer gefüllt haben.
Da jetzt auch die Straßenhunde keine Abfälle mehr finden oder von den Menschen kaum noch Reste erhalten, möchten wir ein paar Säcke von dem Futter an die Straßenhunde verteilen. Doch dafür benötigen wir Eure Hilfe. Wir, HHRS e.V., wissen, das wir alle momentan auf Grund der Lage mit unseren Finanzen haushalten müssen, würden uns aber freuen wenn Du/Ihr 5 Euro für einen Sack Futter spenden würdet. Bitte vergesst die Hunde nicht, welche ohne Hilfe hungern müssten.
 
Euer Team HHRS e.V.
 
HHRS e.V.
Sparkasse Karlsruhe Ettlingen
IBAN DE95 6605 0101 0108 1916 77
BIC KARSDE66XXX
Paypal: spenden@hhrs.eu

Tierschutz ist nicht immer einfach und es braucht viel Herz und viele tierliebe Menschen die mit Spenden helfen um Tiere zu retten. Wir haben den Hunden gegenüber Verpflichtungen , die wir nur durch Eure Hilfe meistern können. Regelmäßige Futterlieferungen, Kastrationen, Impfungen, Notfelle, medizinische Behandlungen müssen stetig gestemmt und bezahlt werden. Dafür benötigen wir Patenschaften, Spenden und fleissige Helfer vor Ort. Gemeinsam kann man mehr erreichen. Bitte teilt unsere Alben damit die Hunde eine Chance auf ein zu Hause haben! Übernehmt eine Patenschaft, so das die Grundversorgung für die Hunde gesichert werden kann! Verteilt unsere Flyer, werdet Pflegestelle oder stellt unsere Spendendosen auf!

BITTE UNTERSTÜTZ UNS!
Wir danken euch von ganzem Herzen......

 

Helping Hands for Romanian Strays e.V.
Sparkasse Karlsruhe Ettlingen
IBAN DE95 6605 0101 0108 1916 77
BIC KARSDE66XXX
Paypal: spenden@hhrs.eu

 

 

 

Lasst uns das Unmögliche *Möglich' machen und helft uns im Kampf gegen Tierleid!

 

                                                 

 

 

Helping Hands for Romanian Strays ist ein kleiner Tierschutzverein, der es sich zum Ziel gesetzt hat, das Leiden der Straßentiere  in Deva und Orastie (Rumänien) - zu mindern. 

Sie sind genauso tierverrückt wie wir?

Sie wollen die Welt ein Stückchen besser machen?

Sie wollen nicht nur reden, sondern aktiv mit anpacken? 

Dann sind Sie hier genau richtig!

 

 

Unser Weg

 

Gemeinsam kämpfen wir dafür, die Zahl der ausgesetzten und verwahrlosten Tiere dauerhaft auf ein Minimum zu reduzieren.

Wir legen unser Hauptaugenmerk dabei auf Aufklärung der Bevölkerung sowie die Finanzierung von regelmäßigen Sterilisations- und Kastrationsevents von Straßen- wie Besitzertieren. Nur so lässt sich die Zahl der Streuner effektiv reduzieren: Keine Nachkommen = keine neuen Straßentiere! Außerdem organisieren wir regelmäßig Fahrten nach Rumänien. Denn nur wer sich vor Ort  direkt mit den Menschen unterhält und sie mit einbindet, sich mit den Tieren und den nationalen Begebenheiten vertraut macht, wird zielgerichtet und punktgenau helfen können.

Wir laden Sie ein, zu einem kleinen Rundgang auf unsere Hompage und hoffen Ihnen damit unsere Arbeit näher gebracht zu haben. Unser Verein lebt ausschließlich von Spenden und persönlichem Engangement . Daher sind wir auf jede Art von Hilfe angewiesen.

 

 

 

Lasst uns das Unmögliche versuchen, damit das Mögliche geschehen kann! (frei nach Hermann Hesse)

 

 

                                      Spendenkonto: 

                                   Sparkasse Karlsruhe-Ettlingen  

                                   IBAN DE95 6605 0101 0108 1916 77

                                   BIC KARSDE66XXX

                                   Paypal: spenden@hhrs.eu

Hier finden Sie uns

Helping Hands for Romanian Strays e.V.
Heidestr. 34
45659 Recklinghausen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

 

023619794388

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Helping Hands for Romanian Strays e.V.