Helping Hands for Romanian Strays e.V.
Helping Hands for Romanian Strays e.V.

Hunde mit Handicap

 

Indira **reserviert**

 

Geb: März 2016
Größe: ca 45 cm
Geschlecht: weiblich
Ort: Santuhalmshelter Rumänien
 
Die hübsche Indira ist ein lebhaftes aber unkompliziertes Mädchen. Sie stellt keine Ansprüche und ist einfach nur zufrieden wenn sich jemand zu ihr gesellt.
Sie beobachtet ganz genau....kommt jemand zu mir...sieht mich jemand oder muss Trick 17 her um aufzufallen.
Sie hat immer alles auf ihrer Hütte im Blick und verfolgt mit Neugier das Geschehen. Indira ist eine freundliche Hündin, welche nicht von unserer Seite ging, nur um menschliche Nähe zu spüren. Sie genießt es wenn man sich mit ihr beschäftigt und ist unwahrscheinlich anhänglich. Wir konnten sie gut und überall anfassen und genau von diesen Streicheleinheiten konnte sie nicht genug bekommen. Leider war Indiras rechtes, hinteres Beinchen einmal gebrochen, was man an ihrem Gang und Bewegungen auch sieht. Dennoch springt und hüpft sie wie jeder andere Hund. Manchmal kommt es vor, das sie das Beinchen entlastet und gerade beim Stehen nicht aufsetzt. Dennoch hat sie sich sehr gut mit diesem, kleinen Handicap arrangiert und flitzt durch den Zwinger. Sie ist bewegungsfreudig und faul auf der Haut liegen ist nicht ihr Ding. Indira lebt im Rudel und ist mit ihren Artgenossen verträglich. Wer stört sich nicht an diesem kleinen Makel und gibt der netten und aufgeschlossenen Hundedame eine Chance?
Indira reist geimpft, gechipt, kastriert, tierärztlich untersucht und mit EU Pass. Abgegeben wird sie mit Vorkontrolle und Schutzvertrag.
Bei Interesse meldet Euch bitte unter santuhalmhunde@gmx.de!
 
 

 

 

 

 

 

Barney

 

Geb: ca 2015
Größe: ca 55 cm
Geschlecht: männlich
Ort: Pflegstelle/Rumänien
 
Kuschelbär sucht Anschluss!
Schwarz... na und, denkt sich auch unser Barny und geht mit all seiner ihm zur Verfügung stehenden Freundlichkeit auf die Menschen zu. Immer lächelnd, offen allen Dingen gegenüber lässt er sich durch nichts aus der Ruhe bringen. Anhänglichkeit ist sein Markenzeichen und kuscheln seine Bestimmung. Unser großer Kuschelbär hat trotz seiner Vergangenheit sein Herz für die Menschen nicht verloren.  Barny wurde angefahren auf der Straße gefunden. Sein Rücken und Bein waren gebrochen und er konnte nicht mehr laufen. Lange Zeit war er gelähmt im hinteren Bereich und konnte nur mit seinen Vorderbeinchen agieren. Nach einer erfolgreichen Operation kämpfte er sich zurück ins Leben. Tatsächlich kann er heute wieder laufen und springen als wäre nichts passiert. Natürlich sieht man dies noch an seinem Gang und zu viel Anstrengung, wie man einen Sporthund auslastet oder steile Bergwanderungen erstrebt sind nicht möglich. Aber Spaziergänge und die normalen Dinge des Alltags sind für ihn kein Hindernis mehr. Freudig spielt und tobt er mit seinen Artgenossen und freut sich des Lebens. Er lebt derzeit auf einer Pflegestelle in Rumänien und hat sein Köfferchen schon gepackt. Seine traumhaft offene und unbekümmerte Art macht ihn zum idealen Begleiter.
Barny reist geimpft, gechipt, kastriert, tierärztlich untersucht und mit EU Pass. Abgegeben wird er mit Vorkontrolle und Schutzvertrag . Bei Interesse meldet Euch bitte unter santuhalmhunde@gmx.de!

 

 

 

 

Labush

 

Geb: 12.2017
Größe: ca 50 cm
Geschlecht: männlich

Ort: Pflegestelle Rumänien
 
Unser Labush wurde auf der Straße in Rumänien angefahren und zum Sterben liegen gelassen. Lange Zeit konnte er nach seiner Operation an der rechten Hüfte nicht laufen, doch jetzt hat er sich wieder gut erholt. Er springt mit Fullspeed, tobt wie ein normaler Hund und man erkennt nur wenig, dass er nicht ganz gerade läuft. Labush ist ein sehr freundlicher Zeitgenosse, dennoch etwas vorsichtig bei Menschen die er nicht kennt. Unsere Leckerli nahm er sehr gut an, ließ sich aber aktuell von uns nicht richtig anfassen. Wir denken er wird seine Zeit brauchen um Fremden zu vertrauen. Er zeigte sich uns dennoch offen, aufgeweckt und neugierig in seinem Wesen mit viel Bewegungsdrang. Mit seinen Hundekumpels ist Labush verträglich und hat mit keinem Streit. Er lebt auf einer rumänischen Pflegestelle wo er ein besseres Leben genießen darf wie im Shelter.  Er hat sich sehr gut entwickelt, seine Lebensfreude zurück gewonnen und ist jetzt bereit für ein Zuhause bei Menschen die Geduld und Zeit haben ihm das Hundeleben zu zeigen. Wer möchte dem bezaubernden Kerlchen die Welt zeigen und seine Vergangenheit vergessen lassen?
Labush reist geimpft, gechipt, kastriert, tierärztlich untersucht und mit EU Pass in sein neues Zuhause´.
Abgegeben wird er mit Vorkontrolle und Schutzvertrag.
Bei Interesse meldet Euch bitte unter santuhalmhunde@gmx.de!

 

 

 

 

Akira

 

 

Geb: ca Oktober 2015
Größe: ca 40/45 cm
Geschlecht: weiblich
Ort: Rumänien
 
Akira sucht besondere Menschen!
Es gibt sie immer wieder, diese Seelchen, welche das Herz sehr tief berühren. Zu ihnen  gehört auch Akira. Sie sehnt sich nach Liebe und Zuneigung, suchte immer unsere Nähe als wir sie besuchten.  Akira wurde auf der Straße aufgefunden und hatte Staupe. Nachdem sie diese Krankheit besiegte, blieb diese nicht ganz ohne Folgen. Die hübsche hat den bekannten Staupetick. Ihr kleines Köpfchen wackelt ein wenig und ebenso ihre Äuglein. Sie hält ihren Kopf oft schief und schaut einen nie direkt an. Sie weiß nicht genau wo sie hinschauen soll und kann dies oft nicht zuordnen von wo das Geräusch kommt.Trotz ihrem Handicap ist sie voller Lebensfreude und an Freundlichkeit nicht zu übertreffen. Sie springt und ihre Bewegungen sind klar. Akira ist so eine tolle Hündin, die auch mit ihren Artgenossen verträglich ist. Wir wünschen uns so sehr, dass sie ihre Menschen findet, denen dieses kleine Handicap nichts ausmacht.
Akira reist geimpft, gechipt, kastriert, tierärztlich untersucht und mit EU Pass. Abgegeben wird sie mit Vorkontrolle und Schutzvertrag.
Bei Interesse meldet Euch bitte unter santuhalmhunde@gmx.de!

 

 

 
Silvy
 
Geb: Oktober 2013
Größe: ca 60 cm
Geschlecht: weiblich
Ort: Santuhalmshelter/Rumänien
 
Wir stellen Euch hier die wundervolle, freundliche Silvy vor. Sie kämpfte von Welpe an auf der Straße ums Überleben und wurde von unserer Tierärztin gefunden. Dieses Leben hat leider seine Spuren hinterlassen, denn sie hat Arthrose und Hüftgelenksdysplasie. Mangelernährung, keine Vitamine und fehlende Nährstoffe haben in ihrem Wachstum einen Schaden zusätzlich an den Beinchen verursacht, denn diese stehen nach außen und sind deformiert. Die Kälte und steiniger, eisiger Boden als Schlafplatz taten ihr übriges. Silvy, vermutlich ein Vertreter der Herdenschutzhunde, ist sehr anhänglich, offen, neugierig und zeigt Freude am Leben. Das laufen fällt ihr allerdings manchmal sehr schwer. Wir suchen für die bezaubernde Silvy einen Platz wo sie liebevoll umsorgt wird, medizinische Versorgung erhält und sie einfach Hund sein darf mit ihren Einschränkungen. Wir möchten ihr eine Chance geben gesehen zu werden, vielleicht findet sich ja ein tolles Zuhause, welches ihren Krankheitsverlauf durch medizinische Maßnahmen verbessern kann? Silvy bewegt sich frei im Tierheim und ist verträglich mit ihren Artgenossen. Da sie vermutlich eine Vertreterin der HSH ist, sollte ihre Familie sich mit dieser Rasse auskennen!
Silvy reist geimpft, gechipt, kastriert, tierärztlich untersucht und mit EU Pass.
Abgegeben wird sie mit Vorkontrolle und Schutzvertrag und einer Schutzgebühr für 200 euro.
Bei ernsthaften Interesse meldet Euch bitte unter santuhalmhunde@gmx.de!

 

 

 

Hier finden Sie uns

Helping Hands for Romanian Strays e.V.
Heidestr. 34
45659 Recklinghausen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

 

023619794388

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Helping Hands for Romanian Strays e.V.