Helping Hands for Romanian Strays e.V.
Helping Hands for Romanian Strays e.V.

Hunde in Pflegestellen

Rex 
 
Geb: 10.2013
Größe: ca 55 cm
Geschlecht: männlich
Ort: 21521 Wohltorf
 
Unser Rex ist ein neugieriger, aufgeweckter und gesunder Hundejunge welcher aber auch super entspannen kann. Er lebt zur Zeit auf einer unserer Pflegestellen mit Hund und Katzen im Rudel. In seinem Wesen ist er eine sensible Seele mit einem weichen Charakter. Rexi zeigt sich als absoluter Frauenhund, denn fremden Männern gegenüber ist er noch misstrauisch und ängstlich. Bei Begegnungen mit Frauen hingegen ist er sofort schmusig und anhänglich. Im Haus bewegt er sich ganz frei und unberührt, erstaunlicher Weise hier ohne Misstrauen bei Männern wenn er diese kennt. Die Leinenführigkeit klappt recht gut ist aber sicher weiter ausbaufähig.
Der hübsche Hundejunge ist kein ängstlicher Hund nur in gewissen Situationen manchmal vorsichtig. Er braucht den Kontakt zu Menschen und ist wie ein Schatten immer dabei.
Bei seinen Spaziergängen im eingezäunten Gelände läuft er ohne Leine, ist sehr gut abrufbar und durch seine Anhänglichkeit ständig in Kontakt mit seiner Pflegemama.
Wir suchen für Rex ein liebevolles, ruhiges und geduldiges Zuhause, mit viel Verständnis und Einfühlungsvermögen für seine Schwächen, so das die Weichen für ein gutes Zusammenleben gestellt werden können. Hauptbezugsperson sollte eine Frau sein da der Kontakt mit Männern Zeit braucht und erst erarbeitet werden muss.
Ältere Kinder ab 12 Jahren mit Hundeverständnis sind für ihn kein Problem, denn Rex ist durch und durch gut in seinem Wesen, er benötigt einfach etwas länger um Vertrauen auf zu bauen in gewissen Situationen. Mit seinen Artgenossen ist er sehr verträglich und auch Katzen sind für Rex völlig in Ordnung.
Ein bereits vorhandener Hund ist sicher eine gute Stütze aber auch als Einzelhund wäre sein Leben für ihn vollkommen, da er gerne die volle Aufmerksamkeit genießt. Ein Garten wäre schön und von Vorteil, denn draußen entspannen ist für Rex eine Wohltat. Das Alleine bleiben klappt ganz gut, ist aber nicht erstrebenswert und sollte in seinem neuen Zuhause nicht an der Tagesordnung stehen. Er ist im Gesamtpaket ein Sonnenschein, sehr freudig, immer gut gelaunt, sehr verschmust mit ein paar kleinen Schwachstellen. Mit einer ruhigen und bestimmten Erziehung, Geduld und Verständnis wird er für seine Familie ein perfekter Begleiter werden. Kuscheln ist ein Muss und ein tägliches Pflichtprogramm, denn
Rexi möchte seinen Menschen immer gefallen und alles richtig machen. Der Lausbub kann gerne in seiner Pflegestelle für ein Kennenlernen besucht werden.
Rex reist geimpft, gechipt, kastriert, tierärztlich untersucht und mit EU Pass. Abgegeben wird er mit Vorkontrolle und Schutzvertrag.
Bei Interesse meldet Euch bitte unter santuhalmhunde@gmx.de
Maiki
 
Album Vermittlungshilfe für Maiki
 
Geb: September 2015
Größe: ca 35 cm
Geschlecht: männlich
Ort: 51598 Friesenhagen



Der hübsche Maiki ist ein kleiner kastrierter Dackel-Jagdterrier-Mischling.
Wer sich mit diesen Rassen welche in ihm stecken auskennt, weiß eigentlich schon alles über ihn.
Maiki ist in seinem Wesen sehr selbstbewußt, hochintelligent und hat einen starken Jagdrieb. Auf Grund dieser extrem ausgeprägten Eigenschaft ist er somit definitiv nicht ableinbar.
Er sucht sich seine Menschen aus und ist unbestechlich. Ein Kennenlernen auf seiner Pflegestelle ist daher ein MUSS! Wen er in den ersten Sekunden nicht mag wird niemals eine Chance bei ihm haben. Wem er sein Herz schenkt, der bekommt es dann für immer.
Maiki ist nicht angriffslustig, aber wer seine Signale ignoriert und nicht lesen kann wird sofort von ihm zurecht gewiesen. Er liebt lange Spaziergänge und Wanderungen und hat dabei auch keine Probleme mit andere Hunden.
Maiki sucht erfahrene Menschen die mit ihm umgehen können. Mit einer konsequenten Erziehung und klaren Regeln wird er mit seiner Familie ein gutes Team abgeben.
Kinder, Katzen oder Kleintiere sollten nicht im neuen Zuhause leben.
Maiki reist kastriert, gechipt, geimpft und mit EU Ausweis in sein Zuhause. Abgegeben wird er nur in erfahrene Hände mit Vorkontrolle und Schutzvertrag.
Bei Interesse meldet Euch bitte unter santuhalmhunde@gmx.de wir stellen dann den Kontakt her.
Samanta 
 
Geb: August 2013
Größe: ca 50 cm
Geschlecht: weiblich
Ort: 51598 Friesenhagen
 
Samantha ist einer dieser Hunde, die immer übersehen werden.
Mittelgroß, schwarz, mittelalt. Dabei ist sie wirklich eine Zaubermaus.
Die hübsche Hundedame ist sehr menschenbezogen, anhänglich und verschmust. Sie ist stubenrein, sehr gut verträglich mit anderen Hunden, immer gut gelaunt und läuft angenehm an der Leine. Katzen sind leider nichts für sie und es sollten auch keine in ihrem Zuhause leben. Samantha hat gelegentlich Probleme mit ihrem Hinterbeinchen wenn sie zu hoher Belastung ausgesetzt wird. Dort scheint sie irgendwann einmal einen Bänderriss gehabt zu haben, der bei übermäßiger Belastung dann leichte Probleme macht. Meistens läuft sie völlig beschwerdefrei, manchmal sieht man ein humpeln. Sie sollte in ihrem Zuhause nicht übermäßig rumspringen oder täglich viele Treppen laufen. Eine Familie mit ruhigen Spaziergängen ohne große Erwartungen für Kilometerwanderungen wäre genau das richtige für sie. Die hübsche Hundelady kann gerne auf ihrer Pflegestelle für ein Kennenlernen besucht werden.
Samantha reist kastriert, gechipt, geimpft und mit EU Ausweis ihr Zuhause. Abgegeben wird sie mit Vorkontrolle und Schutzvertrag. Bei Interesse meldet Euch bitte unter santuhalmhunde@gmx.de

Hier finden Sie uns

Helping Hands for Romanian Strays e.V.
Heidestr. 34
45659 Recklinghausen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

 

023619794388

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Helping Hands for Romanian Strays e.V.