Helping Hands for Romanian Strays e.V.
Helping Hands for Romanian Strays e.V.

Sie möchten Pflegestelle für einen unserer Schützlinge werden? Wir würden uns freuen, Sie bei uns als Unterstützer für unsere Seelchen begrüßen zu dürfen. Wir sind immer auf der Suche nach zuverlässigen Pflegestellen.

 

Pflegestelle... Was ist das...wie läuft dies ab?

 

Eine Pflegestelle betreut einen unserer Hunde bis zur entgültigen Vermittlung. Sie haben somit bessere Vermittlungschancen , da sie gesehen werden und durch ein Leben in einer Familie besser im Alltag eingeschätzt werden können. Anstatt Monate oder manchmal auch Jahre ungesehen in Rumänien ein trostloses Dasein zu fristen, haben sie den ersten Sprung in ein würdevolles Leben bereits durch eine Pflegestelle geschafft. Sie sollten Hundeliebhaber und zuverlässig sein, Geduld und Verständnis aufbringen, wenn mal nicht gleich alles  klappt und vor allem unseren Hunden die Zeit einräumen, die sie brauchen. Viele meistern dies relativ schnell/ von Anfang an sehr gut,andere brauchen etwas länger.

 

Was Sie wissen sollten.

 

Unsere Hunde sind nicht perfekt und schon gar nicht fertig, wie wir dies von unseren Vierbeinern in Deutschland kennen. Viele haben einiges in ihrem Leben schon hinter sich. Der ein oder andere ist geprägt durch schlechte Erfahrungen. Sie leben in einem Tierheim, wo keine Zeit ist ihnen die Leinenführigkeit beizubringen, stubenrein zu sein oder gar Treppen zu laufen. Einige kennen kein Innenleben von einem Haus und müssen daher sorgsam rangeführt werden. Da unsere Hunde vorwiegend aus der Tötung kommen, wissen wir oft keine Vorgeschichten. Wir versuchen aber durch regelmäßige vor Ort Besuche und durch genaue Charakterbestimmung so nah wie möglich am Hund zu sein und ihn zu beschreiben um die passenden Menschen zu finden.

 

Unsere Pflegestellen übernehmen die Futterkosten, sowie das Equipment (Leine, Sicherheitsgeschirr, Fressnapf, Körbchen) für unsere Vierbeiner. Versicherung und eventuelle Tieraztkosten, falls sie auftreten sollten, werden vom Verein getragen.

 

Der Ablauf ist das  gleiche Verfahren wie bei einer Adoption. ( Selbstauskunft, Vermittlungsgespräch und Vorkontrolle) Siehe unter Vermittlungsablauf

https://www.hhrs.online/vermittlung-hunde/

 

Haben wir Ihre Neugier geweckt und Sie möchten eine verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen...dann zögern Sie nicht uns anzuschreiben!

 

Ihr HHRS Team

 

 

 

 

Hier finden Sie uns

Helping Hands for Romanian Strays e.V.
Heidestr. 34
45659 Recklinghausen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

 

023619794388

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Helping Hands for Romanian Strays e.V.